Im Seeweg 7 in Luthe entstand im Mai 2008 die erste Seniorenwohngemeinschaft in Wunstorf. In einem alten Bauernhaus zogen damals 7 Senioren ein, die ein Mietverhältnis mit dem Eigentümer Herrn Cord Beckedorf eingegangen sind. Herr Beckedorf stellte das gesamte Erdgeschoss seines Hauses zur Verfügung und die Senioren richteten sich ein gemütliches Zuhause ein. Im Wohnzimmer sorgt in den kalten Wintermonaten ein Kamin für wollige Gemütlichkeit. Der parkähnliche Garten mit der überdachten Terrasse bietet viel Bewegungsspielrum an der frischen Luft.

Seit 2014 wohnen auch im Obergeschoss des Hauses Senioren, die sich dort ebenfalls zu einer Seniorenwohngemeinschaft zusammengefunden haben. Ein eigens Treppenhaus, auch mit Lifter, sorgt für einen ungestörten freien Zugang.

Zusätzlich zu den Pflegekräften kümmern sich 2 Präsenzkräfte um das tägliche Wohl der Senioren. Diese bieten individuelle Beschäftigung, Ausflüge oder auch Gespräche " unter 4 Augen" an.

Die Lage der Seniorenwohngemeinschaft befindet sich im alten Ortskern von Luthe, direkt an der evangelischen Kirche.

Das Team vom Häuslichen Pflegedienst Wunstorf ist 24 Stunden, rund um die Uhr vor Ort. Neben der Pflege und Betreuung wird großer Wert auf die gemeinsamen Mahlzeiten gelegt, die täglich frisch zubereitet werden. Die Mieter erstellen wöchentlich einen Speiseplan. Viele Mieter beteiligen sich täglich an der Zubereitung der Speisen oder übernehmen kleine hauswirtschaftliche Arbeiten.